Search Results

1 result(s) for for ="> Nach dem Studium an der Vereinigten Staatsschule für Angewandte Kunst in Berlin und am Polytechnikum in London, arbeitete Muthesius zunächst im Architekturbüro James & Yerbury und später bei Sir Raymond Unwin. Danach wurde er Meisterschüler im Atelier seines Vaters, Hermann Muthesius, dem Begründer des Deutschen Werkbundes <a href="http://www.flinders.de/">http://www.Flinders.de</a>. 1929 begegnete Muthesius in Oxford Prinz Yeshwant Rao Holkar Bahadur, dem späteren Maharadscha von Indore. Dieser beauftragte ihn mit dem Bau und der Ausstattung seines Palastes “Manik Bagh”, zu deutsch “Rubingarten”.

News

The Concept of Women’s Rights and the Fight for Equality: The Nigerian Perspective

On the morning of December 3rd 1929, Nnayereuwa, a woman from the Aba region of Southeastern Nigeria, alongside roughly ten thousand other...collect water from a community well, New Bussa region, Nigeria. Credit: WorldFish/David Mills Women now face a ...

Read more